Gästebuch

Bewertung: 5 Sterne
12 Stimmen

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Lutz
Vor 3 Monate

Hallo zusammen,

ich leide unter einer Autoimmunerkrankung. Nicht´s gegen die "Schulmedizin" - helfen konnte diese mir leider nur bedingt. Die jahrelange Behandlung mit Kortison linderte kurzzeitig den Schmerz - hat aber auch derbe Nebenwirkungen (zumindest bei mir). Der Tipp mit der Kältekammer kam von einem Bekannten. Ich war heute zum 6.x in der Kältekammer. Meine Symptome haben spürbar nachgelassen - ich habe jetzt sogar Hoffnung, dass ich komplett schmerzfrei werde. Hätte ich das Thema Kryotherapie schon eher entdeckt, wäre mir so manches Leid erspart geblieben. Tausend Dank an Frau Tänzler.
VG LR

Jeannine Tänzler
Vor 3 Monate

Sehr geehrter Herr Rxxx,
ich freue mich immer wieder, wenn ich Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden helfen kann. Komplett Ausheilen kann die Kryotherapie Ihre Krankheit nicht. Allerdings sollten die Symptome nach Abschluss der Stoßbehandlung für ca. ein halbes Jahr verschwunden sein.
Gute Besserung und viele Grüße
Jeannine Tänzler